Skip to main content

Hochtief Construction AG

Landesarchiv Duisburg

Das denkmalgeschützte Speichergebäude aus den 30er Jahren wurde durch einen Archivturm im Zentrum sowie einen wellenförmigen Baukörper, der sich in der Höhe unterordnet, ergänzt.

Das Gebäude beinhaltet Archive sowie Büros, einen Lesesaal und einen Ausstellungsraum. Die unterschiedlichen Raumtypen erfordern verschiedene Lösungen für die Erfüllung der jeweiligen elektrotechnischen und sicherheitstechnischen Anforderungen. Außerdem wurden verschiedene Kältesysteme und raumlufttechnische Anlagen für die Archivbereiche sowie für die Serverräume vorgesehen.

Projekttyp

Um- und Neubau Bürogebäude

Bauherr

HOCHTIEF Projektentwicklung

Architekt

Ortner & Ortner Baukunst, Köln
msp architekten GmbH, Dortmund

Standort

Köln

Bauvolumen

48.300 qm BGF